Von Bettwanzen gestochen worden?

Bettwanze

Vermehrungsgefahr:
Weibliche Bettwanzen produzieren während ihrer Lebensdauer (6-12 Monaten) über 300 Eier (!) die täglich in ihren Verstecken (Ritzen, Fugen) abgelegt werden.

Bettwanzen sind nachtaktive Blutsauger an Menschen und Haustieren. Ovale Form, 6-8 mm gross und rötlich gefärbt. Bettwanzen ertragen Kälte und können bis 6 Monate hungern. Bisse bleiben während des Schlafes unbemerkt, führen danach jedoch zu juckenden Stellen.

Ab 35 Grad werden Bettwanzen mobilisiert. Der Wärmetot (Letaltemperatur) von Bettwanzen liegt bei +45 Grad Celsius.
Fragen Sie daher nach unserem absolut pestizidfreien Wärmeverfahren für eine garantierte Eliminierung von Bettwanzen oder: 0% Pestizide - 100% Erfolg!

Unsere Vorgehensweise bei der Bettwanzenbekämpfung basiert auf dem "European code of practice " (ECoP) www.bedbug.org.au

Inspektion vor Ort, auch mit Bettwanzen Spürhunden. Offerte und professionelle Bekämpfung durch erfahrene und kompetente Mitarbeiter. 

Wir beraten Sie gerne: 0848 111 777
  


Auftragserteilung


Wir nehmen Ihren Auftrag gerne auch online entgegen:
» zum Auftragsformular

Empfehlen


Empfehlen Sie uns weiter, wir würden uns freuen!
» INRO empfehlen

Geben Sie bitte unten die Angaben Ihres Bekannten ein. Die Daten werden nicht gespeichert und auch nicht an Dritte weitergeleitet oder anderweitig verwendet.






Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Produkte)
Subtotal: CHF 0.00
Ihr Warenkorb ist leer

Kontakt


INRO AG Gundetswil

Püntstrasse 37
8543 Gundetswil
Tel: +41 52 242 66 06
Fax: +41 52 242 70 12
E-Mail info@inro.ch

INRO AG Zürich

Dora-Staudinger-Strasse 4
8046 Zürich
E-Mail info@inro.ch